Kölner Agenturnetzwerk „The Rendezvous“ zu Gast bei Echte Liebe

Am 17. April findet unter dem Motto „Kommunikation auf allen Kanälen. Die Medien- und Agenturstadt Köln im Wandel des Mediennutzungsverhalten“ ein Rendezvous unter Kölner Kommunikationsagenturen statt. Die zunehmende Digitalisierung und die damit verbundene Integration verschiedenster technischer Hilfsmittel im Alltag, wie beispielsweise Smartphones, damit einhergehend zahlreiche Applikationen, Smartwatches, der Trend in Richtung Smart Home, die Entwicklung von Connected Cars und vieles mehr verlangt Veränderung und Umdenken in der gesamten Branche. 

Mit Hilfe von drei Experten der Kommunikationsbranche soll dieser Dialog ergriffen werden: Siamac Rahnavard, Geschäftsführer Echte Liebe, Hendrik Unger, Geschäftsführer 36grad Kreativagentur und Dr. Marcus Dimpfel, Head of Strategy and Business Development Mediengruppe RTL werden ihre Ideen, Blickwinkel und Visionen vorstellen. 

Siamac Rahnavard wird das Thema Programmatic Creativity diskutieren. Programmatic Creativity wird durch neue Formen der Mediennutzung, aber auch die Optionen der datengetriebenen Ansprache möglich. Eine enge Verzahnung datengetriebener Strategieentwicklung mit den Möglichkeiten der kreativen Ansprache der User ist dabei unerlässlich. 

 

Wer mitdiskutieren oder einfach nur einen tollen Domblick erhaschen möchte, hier geht’s zur Anmeldung: 

https://www.eventbrite.de/e/the-rendezvous-kolner-agenturnetzwerk-tickets-39397138903


Sena Rahma, Managing Partner
Über den Autor
Sena Rahma, Managing Partner
Sena Rahma leitet als Managing Partner und Gründerin von Echte Liebe das operative Geschäft der Full-Service-Agentur für Programmatic Marketing aus Köln. Rahma ist dabei in erster Linie für den Aufbau der jungen Agentur, das Onboarding neuer Technologien, die Beratung von Mediaagenturen und Direktkunden sowie die Entwicklung individueller Programmatic-Strategien verantwortlich. Vor der Gründung von Echte Liebe im Jahr 2015 arbeitete die sprachbegabte Wahlkölnerin beim RTB-Spezialisten GDM Digital als Business Development Manager. Bereits dort widmete sie sich der Entwicklung datengestützter Programmatic-Strategien für diverse Kunden und trieb sowohl den Aufbau des Affiliate-Marketing-Geschäftsbereichs in der gesamten DACH-Region sowie den eines eigenen Affiliate-Teams maßgeblich voran. Zuvor war Rahma bei Adcloud, einem Spezialdienstleister für Performance-Marketing-Lösungen und Tochterunternehmen der Deutschen Post, im Consultant Product Management tätig. Ihr Diplomstudium im Fach Medienmanagement schloss sie an der Universität zu Köln ab.

More posts by this author

Kommentare

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

* These fields are required