IHR DIREKTER DRAHT ZU ECHTE LIEBE
+49 221 660 064 0

Sie haben eine Frage oder ein Anliegen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine Nachricht.

SCHNELL
KONTAKT

Echte Liebe

Echte Liebe (EL) ist eine Full-Service-Agentur für Programmatic Marketing aus Köln.
Mit ihrem 18-köpfigen Team setzen die Gründer Sena Rahma, Mark Elsner und Siamac Alexander Rahnavard Marketingstrategien in programmatische Strategien um und realisieren diese mit viel Liebe zum Detail.

Marketing in seiner ureigenen Form soll Impulse setzen und mitwirken, Innovationen voranzutreiben. Hier setzt EL an: Alle Möglichkeiten und Potentiale, die sich entlang der erweiterten EL Programmatic Advertising Prozess- und Wertschöpfungskette ergeben, werden konsequent genutzt.

Einer erfolgreichen Marketingmaßnahme steht immer eine gute Strategie voran. Die Basis für die EL Strategie bildet die tiefe und ganzheitliche Analyse der Ziele und der Daten des Werbetreibenden.

Vorhandene Daten werden vielfach von Unternehmen und Agenturen ungenutzt liegen gelassen – in der EL Programmatic-Marketing-Prozesskette ist die Data Intelligence der Strategietreiber. In der Status-quo-, Ex-ante- und Ex-post-Betrachtung nutzt EL die Möglichkeiten des programmatischen Data Managements fortlaufend, um den Strategiekern für bestmögliche Ergebnisse dynamisch anzupassen. Strategie und Dateninput finden ihre Operationalisierung in der Programmatic Creativity:

Die definierten Zutaten aus der Strategie und dem Programmatic Data werden für die Gestaltung vereint und für den User in Form eines auf seine Bedürfnisse abgestimmten Werbemittels sichtbar. Die Werbeplätze, die hierfür notwendig sind, resultieren aus dem bestmöglichen Ergebnis des Programmatic Buying, unter Berücksichtigung der gesetzten Programmatic Strategy und der Programmatic Creativity auf Basis des Programmatic Data.

Mit der Ausspielung jeder Kampagne entsteht neues Data-Wissen, das nicht nur fortlaufend für die Optimierung und die Strategieanpassung genutzt wird, sondern mit entscheidenden Userinformationen auch in die Produktpolitik und damit in die strategische Unternehmensausrichtung einfließen kann.

So entsteht ein programmatischer Kreislauf, der das digitale Marketing auf eine ganz neue Stufe stellt.

EL nennt das Programmatic Marketing.
 
Echte Liebe bietet absolute:

  • Unabhängigkeit – in der Auswahl des passenden Technologie-Stacks und für den Mediaeinkauf
  • Transparenz – EL ist Initiator des BVDW Code of Conduct
  • Ganzheitlichkeit – wenn ermöglicht, schaut EL lieber auf den gesamten Prozess und entwickelt mit dem Kunden eine Vision und Ziele, die gemeinsam erreicht werden.

 

Das Garantieversprechen von Echte Liebe

Unabhängig davon, ob EL eine vollständige Programmatic-Marketing-Strategie oder eine einzelne Kampagne für ihren Kunden umsetzt, garantiert wird immer die Liebe zum Detail im Rahmen der vom Kunden übergebenen Möglichkeiten.

Management
Prof. Dr. Mark Elsner Managing Partner
Prof. Dr. Mark Elsner, Managing Partner

Als Gründer und Managing Partner hat Mark Elsner den Aufbau der Digitalagentur Echte Liebe zentral geleitet und verantwortet heute insbesondere die weitere strategische Ausrichtung sowie die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. An Beratungsprojekten sowie der Strategieplanung von programmatischen Kampagnen ist er ebenfalls federführend beteiligt. Vor der Gründung von Echte Liebe war Elsner als Consultant bei der Employer Branding und Personalmarketing Agentur TMP Worldwide/Monster.com sowie verschiedenen nationalen und internationalen Universitäten tätig. Bereits seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn führt der promovierte Betriebswirt regelmäßig quantitative Forschungsprojekte durch. Dabei widmet er sich intensiv verschiedenen Fragestellungen des datengetriebenen Marketings und den sich daraus ergebenden praktischen Implikationen für Unternehmen. Zum Wintersemester 2017/18 hat Elsner die Professur für Digital Marketing und E-Commerce an der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain übernommen.

Siamac Alexander Rahnavard Managing Partner
Siamac Alexander Rahnavard, Managing Partner

Siamac Alexander Rahnavard ist Managing Partner und Gründer von Echte Liebe - Agentur für digitale Kommunikation. Zu seinen Kernaufgaben zählen die strategische Beratung, Prozess- und Systemanalysen, Intelligence, die Steuerung des Key Accounting sowie Personalentwicklung. Zudem ist er im Vorsitz der Fokusgruppe Programmatic Advertising des BVDW und hat von hier aus maßgeblich an zahlreichen Projekten mitgewirkt, welche richtungsweisend für den Markt sind. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler, der zusätzlich über einen Abschluss in Psychologie verfügt, war außerdem als Managing Partner bei Cadreon tätig, der AdTech Unit der Netzwerkagentur IPG Mediabrands. Zuvor leitete er als Managing Director DACH die GDM Digital GmbH, nachdem er zweieinhalb Jahre als Senior Sales Consultant bei der mexad GmbH/DataXu GmbH tätig war, welche Programmatic maßgeblich im deutschen Markt initiiert hat. Auch hier galt die Beratung und Betreuung von Mediaagenturen und Direktkunden zu seinen Aufgabenbereichen. In Summe verweist er auf einen 8 Jahre alten Background im Programmatic Advertising und zählt somit zu den Veteranen des Programmatic Advertising. Vor seiner Zeit im datengetriebenen Marketing, war er als Offizier der gepanzerten Kampftruppen bei der Bundeswehr tätig.


Sena Rahma Managing Partner
Sena Rahma, Managing Partner

Sena Rahma leitet als Managing Partner und Gründerin von Echte Liebe das operative Geschäft der Full-Service-Agentur für Programmatic Marketing aus Köln. Rahma ist dabei in erster Linie für den Aufbau der jungen Agentur, das Onboarding neuer Technologien, die Beratung von Mediaagenturen und Direktkunden sowie die Entwicklung individueller Programmatic-Strategien verantwortlich. Vor der Gründung von Echte Liebe im Jahr 2015 arbeitete sie beim Programmatic Trading Desk GDM Digital als Business Development Manager und baute dort den Affiliate Marketing Geschäftsbereich für die Region D-A-CH auf. Außerdem widmete sie sich der Entwicklung datengestützter Programmatic-Strategien für diverse Kunden. Zuvor war Rahma bei Adcloud, einem Spezialdienstleister für Performance-Marketing-Lösungen und Tochterunternehmen der Deutschen Post, als Consultant Product Management tätig. Ihr Diplomstudium im Fach Medienwissenschaften/Medienmanagement schloss sie an der Universität zu Köln sowie der Université de Lausanne ab.